TrachtenvereinTermine

D`Teufelsgraber Otterfing e.V.

Unser Gwand


Der Unterschied zu anderen Vereinen

Unsere Dirndlgwander, Spenser und Mieder sind in unserer Vereinsfarbe grün.  Unsere Schalkfrauen können die Farbe Ihrer Schürzen und Tücher selbst aussuchen. Die Männer tragen Loferl, Stieferlschuhe, rosa Krawatte und die Otterfinger Joppe. Den Scheibling ziert ein Roaga-Spitz.


Unsere jüngsten Madln im grünen Dirndlgwand




Die jüngsten Buam mit kurzer Lederhosen, Loferl , Joppen und Scheibling








Unsere Madln mit grünen Spenser, schwarzen Rock, weißer Schürze und Hut mit Gamsbart

               


Miederdirndl  mit unserem grünen Vereinsmieder und Schnurhut            

 von vorne...



und von hintern...



Schalkfrauen - von vorne...



und von hintern...




Unsere Männer mit ihren Loferln und Stiefelschuhe






Unsere Madln:

Die jüngsten Madln ziehen das Dirndlgwand mit weißer Bluse und weißer Schürze, dazu einen Hut mit Gamsbart und Blumenschmuck an.

Die etwas älteren Madln tragen den Spenser in grün und dazu einen schwarzen Rock mit weißer Schürze, der Hut bleibt gleich.

Die Mieder sind in grün mit weißer Wäsche, dazu gehört der Schnurhut.


Unsere Buam:


Die jüngeren Buam tragen ein weißes Hemd, die Kurze, Hosenträger, rosa Krawatte, Loferl, Otterfinger Joppe (wenn vorhanden), Haferlschuhe und einen Scheibling den ein Roaga-Spitz ziert. Als Jugendliche tragen sie, wie die Erwachsenen, anstatt der Haferlschuhe dann Stieferlschuhe.


Schalkfrauen:

Alle Schalkfrauen tragen den einheitlichen Schalk, bestimmen jedoch die Tuch- und Schürzenfarbe selbst. Zum Schalk gehört der Schnurhut und zum Schopf die Haarnadeln. Um den Hals tragen wir eine Kropfkette.


Männer:

Die Männer tragen Loferl, Stieferlschuhe, rosa Krawatte und die Otterfinger Joppe. Den Scheibling ziert ein Roaga-Spitz.